Studierende

Start-Ups geben dem Arbeitsmarkt seit Jahren mehr Farbe. Sie bereichern ihn vor allem durch ihre neuen Geschäftsmodelle und frischen Ideen. Besonders in der IT-Branche dominieren sie seit Jahren das Bild. Von dieser Vielfalt inspiriert, wurde im Jahre 2013 die IKOM Start-Up ins Leben gerufen. Seitdem findet die IKOM Start-Up jährlich parallel zur IKOM statt und bietet 40 Unternehmen die Möglichkeit, sich vorzustellen und kompetente Studierende anzuwerben.

Angebote

Unsere Angebote vor und während der IKOM Start Up.

Katalog

Der aktuelle Firmenkatalog steht hier zum Download bereit.