Exkursion zur TRUMPF GmbH + Co. KG am 09.01.2018

Das Hochtechnologieunternehmen TRUMPF bietet mit weltweit über 11.000 Mitarbeitern Fertigungslösungen in den Bereichen Werkzeugmaschinen, Lasertechnik und Elektronik an. Sie kommen bei der Herstellung unterschiedlicher Produkte zum Einsatz, von Fahrzeugen und Gebäudetechnik über mobile Endgeräte bis hin zur modernen Energie- und Datenspeicherung.

Wer sind wir? Das Hochtechnologieunternehmen TRUMPF bietet mit weltweit über 11.000 Mitarbeitern Fertigungslösungen in den Bereichen Werkzeugmaschinen, Lasertechnik und Elektronik an. Sie kommen bei der Herstellung unterschiedlicher Produkte zum Einsatz, von Fahrzeugen und Gebäudetechnik über mobile Endgeräte bis hin zur modernen Energie- und Datenspeicherung. Die digitale Vernetzung der fertigenden Industrie treiben wir durch Beratung, Plattform- und Softwareangebote voran.

Als unabhängiges Familienunternehmen, mit einem Umsatz von 2,81 Milliarden Euro (Geschäftsjahr 2015/16) denken und handeln wir langfristig. Unser Gestaltungswille macht uns zum Garant für kontinuierliche Innovationskraft.


Wen suchen wir? Wir suchen kreative Köpfe mit starker Persönlichkeit, die zielorientiert und analytisch arbeiten möchten und Projekte mit Engagement und Verantwortungsbewusstsein vorantreiben. Zudem sollten Sie sich für die Technologien made by TRUMPF begeistern.


Warum lohnt es sich zu bewerben? Wir bieten nicht nur innovative Produkte, sondern auch eine Menge für unsere Mitarbeiter! Neben interessanten beruflichen Perspektiven bieten wir Ihnen ein breites Aufgabenfeld sowie attraktive Arbeitszeitmodelle und Sozialleistungen. Unsere strategische Ausrichtung ist langfristig. Wir orientieren unternehmerische Entscheidungen immer auch daran, welche Auswirkungen sie auf unsere Mitarbeiter oder die Gesellschaft haben. Unsere Unternehmenskultur zeichnet sich durch einen respektvollen Umgang, eine hohe Kollegialität und Offenheit untereinander aus. 

------

Datum: 09.01.2018
Ort: Ditzingen
Tagesexkursion

Bewerbung mit kurzem Motivationsschreiben.

Anmeldeschluss ist der  02.01.2018. Die Bestätigungen werden danach zeitnah versandt. 


    Fragen an kircher@ikom.tum.de